Sächsischer Landeskontrollverband e.V.
LKV»Blog»LKV-Blog»Blogposts

Besuch im LKV und LKS

Am Freitag den 7. September 2018 besuchten Staatsminister Thomas Schmidt und Präsident Norbert Eichkorn den LKV.

Am Freitag den 7. September 2018 besuchten Thomas Schmidt (Sächsischer Staatsminister für Umwelt und Landwirtschaft) und Norbert Eichkorn (Präsident des Sächsischen Landesamtes für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie) den LKV. Prof. Dr. Jörg Hilger stellte gemeinsam mit Dr. Wolfram Richardt die Tätigkeiten und aktuellen Entwicklungen im LKV und in der LKS vor. Nach einer allgemeinen Darstellung über die Geschäftsentwicklung im LKV und in der LKS, stand die Entwicklung der Milchkuhbestände im Freistaat Sachsen vor dem Hintergrund der dramatischen Futtersituation in vielen Betrieben im Mittelpunkt des Gespräches. Prof. Dr. Jörg Hilger war an dieser Stelle für die Fortführung der GERO-Förderung über das Jahr 2020 hinaus. „Das über 95 % einer Nutztierpopulation einem kontinuierlichen Gesundheitsmonitoring unterzogen werden ist ein hohes Gut, welches es zu verteidigen gilt“, so der LKV Geschäftsführer.

Bezugnehmend auf die Leistungen der LKS erläuterte Dr. Richardt insbesondere die äußerst positive Entwicklung im Futterlabor sowie die kooperativen Arbeiten der LKS mit John Deere im Bereich der NIR-Analytik. Abgerundet wurde der Besuch durch einen Laborrundgang, in dem sich sowohl Staatsminister Thomas Schmidt als auch Präsident Norbert Eichkorn von der Vielfalt der angebotenen Analysen sowie der Ausstattung der Labore zeigten.