Silagewettbewerb 2019

LKV»Labor»Futter»Vor-Ernte-Unt.

Gewinner Silagewettbewerb 2019

Alljährlich werden landwirtschaftliche Betriebe mit den besten Mais- und Grassilagen im Rahmen des Fütterungskolloquiums in Lichtenwalde ausgezeichnet.

Die Platzierungen ergeben sich aus der Punktzahl, die die Grassilagen (Ernte 2019) und die Maissilagen (Ernte 2018) nach dem Grobfutterqualitätsindex erhalten.
Dieser richtet sich nach einem optimalen Nährstoffgehalt je Verwendungszweck und einer hohen Futtermittelhygiene.

Wir gratulieren den Gewinnern des Silagewettbewerbs 2019 recht herzlich.

Gewinner Maissilage
1. Platz: Agrargenossenschaft „Bobritzschtal“ e.G. mit 123,75 Punkten
2. Platz: Lichtenberger Agrar GmbH & Co. KG mit 119,5 Punkten
3. Platz: Milchhof Diera KG mit 110,00 Punkten

Gewinner Grassilage
1. Platz: Gebirgsland Agrar GmbH Mildenau mit 120,00 Punkten
2. Platz: Agrargenossenschaft Reinholdshain e.G. mit 117,00 Punkten
3. Platz: Agrargenossenschaft Nassau e.G. mit 113,00 Punkten

Kontakt

Herr Dr. Richardt
LKS-Labore
Bereichsleiter
(037206) 87-138