Sächsischer Landeskontrollverband e.V.: GERO / MLP
 

Nutztier

Nutztier

Verschiedene Untersuchungsansätze Rund um die Gesundheit von Nutztieren werden in unserem akkreditierten Prüflabor angeboten. Dazu zählen Untersuchungen im Bereich der Eutergesundheit, Trächtigkeitsanalysen bei Kuh, Ziege und Schaf, sowie parasitologische und bakteriologische Untersuchungen (u. a. Kot, R+D- Tupfer, Nasentupfer, Liegeboxenqualität) an. Im Rahmen der Eutergesundheit sind Milchprobenuntersuchungen unverzichtbar. Diese Proben können sowohl mittels klassischer bakteriologischer Untersuchung (aerob und mikroaerophil wachsende Mikroorgansimen, inkl. Hefen und Prototheken) und molekularbiologisch (relevanter Erregergehaltes, inkl. Mycoplasmen) analysiert werden. Weitere Untersuchungen wie Tankmilchanalysen, BU aus MLP und PCR aus MLP kommen im Rahmen der Eutergesundheitsüberwachung zum Einsatz.

Informationen zu

  • Eutergesundheit
  • Trächtigkeit
  • Bakteriologie
  • Parasitologie
  • Qualitäts- und Sauberkeitsprüfung


Vorteile

  • Kostenloses Leergut
  • Keine Anmeldung nötig
  • Bearbeitung und Attestierung von Montag bis Samstag
  • Fachmikrobiologische Beratung/ Befundung
  • Auswertung vor Ort möglich
LKV»Labor»Tiergesundheit

Eutergesundheit

 

Trächtigkeitsdiagnostik

 

Bakteriologie / Parasitologie

 

Qualitäts- und Sauberkeitsprüfung