Sächsischer Landeskontrollverband e.V.: Service
LKV»Service»fitnessmonitoring»fm-analytik

fm-analytik

Das Qualitätsüberwachungssystem fm-analytik bietet eine Übersicht über qualitative und quantitative Merkmale der Rohmilch, Liefermengen, Harnstoff und Sonderproben und ermöglicht den zeitnahen Abruf von Attesten zu Untersuchungen in den Laboren des LKV Sachsen e.V. bzw. der LKS mbH. Weiterhin realisiert fm-analytik die Ohrmarkenbestellung für Rinder schnell und unkompliziert. Die Dienstleistung fm-analytik sichert einen zeitnahen, lückenlosen Informationsfluss und begünstigt somit die Entscheidungsprozesse des Milcherzeugers.

Welchen Vorteil hat fm-analytik?

Effiziente Datenverwaltung und anwenderspezifische Datenaufbereitung

  • Rohmilch:
    Unter der Rubrik Rohmilch werden Ihnen die aktuellen Ergebnisse Ihrer Rohmilchgüte angezeigt, die Sie für den laufenden Monat und für die letzten fünf Vormonate abrufen können.
  • Futtermittel:
    Die Atteste, der im Futtermittellabor der LKS mbH untersuchten Futtermittelproben, werden zentral verwaltet und Ihnen zwei Jahre zur Verfügung gestellt.
  • Milchmengen:
    Die an die Molkereien abgelieferten Milchmengen werden täglich aktualisiert und für den laufenden Monat, für das gesamte Milchwirtschaftsjahr, sowie für das Vorjahr präsentiert.
  • Harnstoff:
    Der Harnstoffwert Ihrer Sammelmilch wird auf Wunsch unmittelbar nach seiner Ermittlung bereitgestellt und Ihnen sechs Monate bekannt gegeben.
  • Sonderproben:
    Unter der Rubrik Sonderproben werden Ihnen Qualitätsparameter ihrer Tankmilch oder einer Einzeltierprobe für 6 Monate zur Verfügung gestellt.
  • Ohrmarken:
    Über den Dienst "Ohrmarken" können Ohrmarkenneubestellungen durchgeführt und deren Versandstatus abgerufen werden. Gleichzeitig ist es möglich, die bereits erhaltenen Ohrmarkenserien abzufragen.

Welche Voraussetzungen sind nötig?

Anforderungen an die Milchproduzenten

Die Systemvariante fm-analytik stellt nur geringe Anforderungen an die Nutzung der Informationsplattform.

Benötigt werden:

  • Rohmilchqualitätsuntersuchung
  • Internetanschluss

Beratung und Systembetreuung

Unsere Berater und Servicemitarbeiter unterstützen Sie gern bei speziellen Fragen und bieten Ihnen eine kompetente Beratung und Betreuung.

Kontakt

Herr Lohmann
Agrarservice/-management
Kundenbetreuer "Herde"
(037206) 87-134
Herr Toll
Agrarservice/-management
Abteilungsleiter
(037206) 87-133