Milch
LKVAnalysen

Analysen Milch

Rohmilchqualität

Untersuchungspaket FZ

  • Fett, Eiweiß, Laktose, Zellzahl

Untersuchungspaket FZG

  • Fett, Eiweiß, Laktose, Zellzahl, Gefrierpunkt

Untersuchungspaket FZGH

  • Fett, Eiweiß, Laktose, Zellzahl, Gefrierpunkt, Hemmstoffe

Untersuchungspaket KFZ

  • Keimzahl, Fett, Eiweiß, Laktose, Zellzahl

Einzeluntersuchungen

  • Keimzahl
  • Clostridien
  • Chinolone (Hemmstoffe)

Anke Lippert

Milchlabor

Mitarbeiterin Rohmilchqualität
037206 87-164
rmq@rizu.de

Routineanalytik

Die Untersuchung erfolgt mit modernen und leistungsfähigen Analysegeräten.

  • Fett
  • Eiweiß
  • Laktose
  • Harnstoff
  • Trockenmasse
  • Gefrierpunkt
  • pH-Wert
  • Gehalt an somatischen Zellen
  • Keimgehalt
  • Fettsäuren

Referenzanalytik

Die Untersuchung erfolgen referenzchemisch.

  • Fettgehalt nach Röder (Rahm)
  • Fett nach Gerber (Milch)
  • Fettsäuresektrum
  • Gefrierpunkt (Kryoskop)
  • pH-Wert Milch

Hemmstoffnachweis

Hemmstoffe

  • Analyse, ob Hemmstoffe nachweisbar sind
  • Analyse mit Differenzierung in Gruppen Penicilline, Sulfonamide

Hemmstoffe - Schnelltests

  • Charm MRLBLTET2A
  • Duplex BT
  • SNAP

Hemmstoffe - Chinolone

Referenzmaterial

Kontrollmilch

  • Bereitstellung von Kontrollmilch mit Fett-, Eiweiß-, Laktose-Referenzanalytik
  • bis zu 10 Probeflaschen zu 50 ml einer Charge

 

Bitte kontaktieren Sie uns, damit wir Ihnen eine passendes Angebot unterbreiten können. 

neue Gebührenordnung

Bitte beachten Sie, dass ab dem 01.04.2022 eine neue Gebührenordnung gilt. Diese erhalten Sie gern durch uns auf Nachfrage.

Unser Milchlabor

Das Milchlabor des Sächsischen Landeskontrollverbades e.V. untersucht die Anlieferungsmilch von Milcherzeugern, die vornehmlich an sächsische Molkereien liefern. Der Umfang sowie die Kriterien für die Bewertung und Bezahlung sind in der „Verordnung zur Förderung der Güte von Rohmilch“ vom 11. Januar 2021 festgelegt.

Im Rahmen der Prüfung auf GERO werden Milchproben von Einzeltieren auf die Milchinhaltsstoffe und den Zellgehalt analysiert. Als Service für Milcherzeuger, Selbstvermarkter und Molkereien prüft das Milchlabor Proben im Rahmen von Eigenkontrollen in den Betrieben. Es kann Kuh-, Ziegen- und Schafsmilch untersucht werden.

Einen Großteil unseres Angebotes finden Sie in den obenstehenden Rubriken und Analyseboxen. Sollten Sie Ihre gewünschte Untersuchung dennoch nicht finden, rufen Sie uns an - wir beraten Sie gern.

Monatlich aktuelle Ergebnisse der Rohmilchqualität in Sachsen finden Sie HIER. 

 

Dr. Alexander Klaus

Abteilungsleiter Milchlabor
037206 87-160
alexander.klaus@rizu.de

Jacqueline Wolfram

Abteilungsleiterin Labor für Mikrobiologie, Veterinärdiagnostik und Lebensmittel

technische Leiterin LKS & LKV

stv. Leiterin Milchlabor

037206 87-187
jacqueline.wolfram@lks-mbh.com